Tierhalterinformationen

Atemwegserkrankungen wie die Rinder- oder Kälbergrippe (Enzootische Bronchopneumonie = EBP, Shipping fever, Crowding disease) sind neben Durchfallerkrankungen die häufigsten Erkrankungen bei Kälbern im Alter zwischen 3 Wochen und 9 Monaten. Insbesondere in Mastbetrieben und Betrieben mit intensiver Tierhaltung können diese multifaktoriell bedingten Atemwegserkrankungen zu enormen Verlusten durch ausgeprägte Leistungs- und Entwicklungsstörungen führen. 



  • Atemwegweiser für Kälber und Rinder (892kb)

  • Prävention und Therapie von Kälberdurchfall (828kb)